Stadthistorie Hannover
Stadthistorie.info

Waterloosäule Richtung Linden vorheriger Vergleich nächster Vergleich

Im Bombenhagel des zweiten Weltkriegs ging fast die komplette Calenberger Neustadt unter, stehen blieben aber das Hochhaus am der Ihmebrücke sowie die mechanische Weberei. Diese wurde später zugunsten des Ihmezentrums abgerissen, welches aus heutige Sicht als städtebaulicher bezeichnet werden muss.

Waterloosäule Richtung LindenWaterloosäule Richtung Linden

Alle Vergleiche des Standorts Waterloosäule

1350
1822
1888
1926
Waterloosäule Richtung LindenWaterloosäule Richtung Linden